Entdecken Sie die Kraft der Natur mit einer Kanutour auf der Alten Oder


Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag mit unserer Kurztour in die Natur


Tauchen Sie ein in die unberührte Natur und entfliehen Sie dem hektischen Alltag bei unserer 2-tägigen Kanutour auf der Alten Oder. Erleben Sie unvergessliche Abenteuer und finden Ruhe und Entspannung fernab vom Trubel der Stadt. Genießen Sie die An- und Abreise per Regionalzug und lassen Sie sich von der Schönheit der Natur verzaubern. Gönnen Sie sich eine kurze Auszeit, die lange in Erinnerung bleiben wird.

2 Tagestour

Anreise mit dem Regionalzug RB 26, z.B. aus Berlin Lichtenberg kommend oder aus Frankfurt (Oder) bzw. aus Richtung Bad Freienwalde möglich. Zielbahnhof ist der Bahnhof Werbig.

Wir holen Sie von hier ab, transportieren gerne Ihr Gepäck und setzen die Boote an einer nahe gelegenen Einsatzstelle Alte Oder ein (Entfernung der Stelle in die vom Bahnhof Werbig nur 5 Minuten zu Fuß).

1.Tag: Paddeltour von Werbig/Neulangsow nach Quappendorf:

Ab dieser Einlassstelle Werbig/Neulangsow, Tourbeginn auf der Alten Oder, paddeln Sie ausschließlich stromabwärts bis zur Kanustation Quappendorf – hier dann ÜN in eigenen Zelten möglich (auf Anfrage auch mit Grillabend & Lagerfeuer).

2. Tag > Paddeltour von Quappendorf nach Wriezen.

Sie paddeln weiter ab Quappendorf bis zur Brücke am Bahnhof Wriezen. Nach Rücksprache holen wir die Boote von dort ab und die Gäste reisen ab hier wieder ganz bequem per Bahn zurück.

Übernachtung in unseren FEWO auf Anfrage möglich.


Kontakt für Fragen

MAIK GESCHE
Tel: +49 (162) 722 90 44
Mail: vdTT29L91tzX3NaQ2tjO3tXYk9nY@nospam



Wasserwander-Infos

Ort

außen - auf Flüßen und Seen


Teilnehmerzahl:

4 - 8


Tourendauer:

2 Tage


Leistungen:

  • Leistungen: Kanuverleih für 2 Tage mit Kartenmaterial, Sitzkissen und Paddeln,
  • Bootstransfer zur Einsatzstelle Werbig und Abholung der Boote von Wriezen,
  • Gepäcktransport vom Bahnhof zum Zeltplatz in Quappendorf, dann zum Bhf Wriezen,
  • Zelten (inkl. Duschen)

Gruppengröße:

20 - 50 Personen pro Gruppe; kleine und größere Gruppen auf Anfrage möglich.


Zahlungsmodalitäten/Vertragsgestaltung:

Gemäß unserer bestehenden Vertrags- und Zahlungsbedingungen wäre ein Vertragsabschluss erforderlich sowie eine Anzahlung i. H. v. 50 % des vereinbarten Gesamtbetrages. Die Restpreiszahlung erfolgt dann bei Bootsübergabe in bar.


empty